Geraden, Strecken und Linien

von: Benjamin Kattnig | 05. 09. 2017



Einleitung
Geraden, Strecken und Linien sind stets geradene, unendliche Ansammlungen von Punkten. Das bedeutet, dass sie "unendlich dünn" - mit anderen Worten infinitesimal dünn - sind.

Geraden

Geraden sind unendlich lange. Sie haben weder Anfang noch Ende.


Linien

Linien sind unendlich lange. Sie haben einen Anfang, aber kein Ende.


Strecken

Strecken sind nicht unendlich lange. Sie haben sowohl Anfang, als auch Ende.

Übersicht aller Themen


Arithmetik:
Zahlen | Brüche | Mengen | Grundrechnungsarten | Axiome/ Rechenregeln | Potenzen und Wurzeln | Binomische Formeln | Teilbarkeitsregeln | Prozentrechnung | Schlussrechnung | Lineare Gleichungen | Quadratische Gleichungen | Gleichungen mit 2 Variablen | Lineare Funktionen | Potenzfunktionen | Wurzelfunktionen | Exponentialfunktionen | Statistik und Kombinatorik | Wahrscheinlichkeitsrechnung | Folgen und Reihen | Differentialrechnung | Integralrechnung

Geometrie:
Geraden | Winkel | Flächen | Körper | Weitere Sätze | Trigonometrie | Vektorrechnung